Hier stellen wir Katzen vor, die von Privatpersonen oder anderen Tierschutzorganisationen vermittelt werden.


Jacky – ein herzensguter

 

Kater Jacky ist freundlich und herzensgut.

 

Er ist 10 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechippt.

 

Jacky ist freigang gewohnt.

 

Kontakt über Edda Ott 0162.1547122 (Bitte keine WhatsApp-Nachrichten)

November 2022

 



Pauline – sehr verschmust

 

Pauline ist ruhig und sehr verschmust, ein menschenbezogenes und liebenswertes Katzenmädchen. Sie ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechippt und geimpft – auch gegen Tollwut.

 

Pauline kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen und kann als weitere Katze oder auch als Einzelkatze leben.

 

Sie soll wieder Freigang bekommen.

 

Kontakt über Edda Ott 0162.1547122 (Bitte keine WhatsApp-Nachrichten)

Dezember 2022

 



Frieda – sehr menschenbezogen

 

Die bildschöne Frieda ist sehr menschenbezogen und das Zusammenleben mit anderen Katzen gewohnt. Sie ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechippt und geimpft – auch gegen Tollwut.

 

Pauline kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen und kann als weitere Katze oder auch als Einzelkatze leben.

 

Kontakt über Edda Ott 0162.1547122 (Bitte keine WhatsApp-Nachrichten)

Dezember 2022

 



Zazie – liebenswerte Knutschkugel

 

DDie graugetigerte Zazie ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechippt und geimpft – auch gegen Tollwut. Sie ist eine liebenswerte und menschenbezogene Knutschkugel, die gerne spielt und mit Appetit frisst. Zazie ist blind, was sie aber nicht stört und auch nicht vom Spielen z.B. mit der Katzenangel abhält.

 

Sie kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen und sollte wegen ihrer Blindheit in der Wohnung gehalten werde.

 

Kontakt über Edda Ott 0162.1547122 (Bitte keine WhatsApp-Nachrichten)

Dezember 2022

 



Dimi & Liki – verschmustes Geschwisterpaar

 

Dimi und Liki sind ein Geschwisterpaar, zierlich, grazil, munter, sehr menschenbezogen und verschmust.

 

Die freundliche Katzen sind 1 Jahr alt, kastriert, gechippt und geimpft.

 

Kontakt über Edda Ott 0162.1547122 (Bitte keine WhatsApp-Nachrichten)

 


Oktober 2022

 



Seit 29. November 2017 gibt es für Wiesbaden und AKK eine Katzenschutzverordnung, die besagt, dass Freigängerkatzen ab 5 Monaten kastriert, gekennzeichnet und registriert sein müssen.

Unser Verein ist Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Träger des Hessischen Tierschutzpreises.

Wir freuen uns über Spenden per PayPal, Debit und Kreditkarte.